WordPress Themes und Plugins von Hand updaten

Themes und Plugins, welche aus den offiziellen WordPress Repositories geladen werden, melden Updates selber. Diese Updates lassen sich mit einem Mausklick einfach ausführen (der Prozess kann sogar automatisiert werden).

Von Hand hochgeladene Updates

Updates von Themes und Plugins installieren

Anders sieht es aus, wenn du eine neue Version eines Themes oder Plugins manuell als ZIP-Datei hochladen willst. WordPress moniert, dass die Zieldaten bereits vorhanden sind («destination already exists») und führt das Update nicht aus.
Hier kommt das kostenlose Plugin «Easy Theme and Plugin Upgrades» ins Spiel. Ist es installiert kannst du mit dem Upload der ZIP-Datei installierte Themes und Plugins spielend einfach updaten.

 


Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 0 )
Passende Themen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.