WordPress Plugin selber übersetzen

WordPress Plugins selber übersetzen

Viele WordPress Plugins sind bereits mehrsprachig. Zum Teil von der Community übersetzt. Kleineren Erweiterungen fehlt oft eine deutsche Übersetzung. Entweder wird nun das komplette Plugin offiziell übersetzt, oder du übersetzest auf deiner Website, was notwendig ist. Dies sind ja oft nur ein paar wenige Strings. Letzteres zeige ich dir hier.

Geschützter Speicherort für Dateien

  1. Installiere und aktiviere das Plugin Loco Translate aus dem öffentlichen WordPress Plugin-Verzeichnis
  2. Wähle das zu übersetzende Plugin aus
  3. Wenn es die Sprache Deutsch noch nicht gib, legst du sie neu an
    Wenn es die Sprache Deutsch schon gibt, kannst du sie editieren
  4. Wichtig: Deine Übersetzungsdateien dürfen nicht im Standard-WordPresss-Verzeichnis liegen, sie würden bei einem Update nämlich wieder überschrieben. Genau darum gibt es in „Loco Translate“ die Möglichkeit, die Übersetzungen an einer geschützten Stelle zu speichern (siehe „Custom“ im Screenshot unten). Ist die Sprache Deutsch bereits vorhanden, kannst du sie über „Relocate“ in das „Custom“-Verzeichnis verschieben.

Überstzen

Die Übersetzung an sich geht einfach von der Hand: Den englischen String auswählen und im unteren Feld die Übersetzung eintragen:

Nicht vergessen

Am Schluss nicht vergessen, die Übersetzung zu speichern. Und den Cache der Website und des Browsers zu löschen.


Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 1 )
Passende Themen
Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Nick Weisser vor 2 Wochen

    Danke für den Beitrag. Noch besser wäre es die Übersetzung auf https://translate.wordpress.org vorzunehmen, damit auch andere davon profitieren können.

    Weitere Infos wie das funktioniert, hat die Schweizer WordPress Community hier zusammen getragen https://de-ch.wordpress.org/team/handbook/uebersetzungen/. Prinzipiell übersetzen wir immer in de_DE und konvertieren das dann halbautomatisch für de_CH.

    Please wait...