WordPress: Gutenberg-Blöcke von einer Website in eine andere übernehmen

Der neue WordPress-Editor „Gutenberg“ basiert auf Blocks. Alles ist ein Block: Ein Absatz im Text, ein Bild, ein Video, ein Titel.

Mit dem WordPress Plugin „Blocks Export Import“ kannst du Gutenberg-Blocks exportieren und in eine andere WordPress-Website importieren. Einzige Vorgabe: Das kostenlose Plugin muss auf beiden WordPress-Instanzen installiert sein. Geht super einfach:

Noch mehr WordPress?

Hier führen wir alle WordPress-Seminare auf.


Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 0 )
Passende Themen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.