WordPress: Ganze Seite mit einem Passwort schützen

Gerade wenn man eine neue Website entwickelt, kann es sein, dass die Website nicht öffentlich sein sollte. Dafür gibt es ein ganz praktisches Plugin: Password Protected von Ben Huson.

In den Einstellungen des Plugins gibt es folgende Optionen:

Einstellungen in "Password Protected"
Klicken für Vergrösserung

Besonders toll finde ich das Feature, dass sich bestimmte IP-Adressen freischalten lassen. So muss man sich bei der Entwicklung nicht andauernd neu einloggen.


Keine Beiträge verpassen?


War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 0 )
Passende Themen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.