WordPress: alle Medien runterladen

Ein kurzer Tipp für alle, die in WordPress aus irgendeinem Grund mal schnell alle Medien runterladen wollen.

Der Medienordner von WordPress füllt sich ja meist sehr schnell. Und weil WordPress von jedem hochgeladenen Bild auch gleich noch mehrere optimierte Kopien in verschiedenen Grössen anlegt, wird die Situation schnell mal unübersichtlich. Will man die Medien vom Server wieder runterladen, dann ist das ein ziemliches Gefriemel, denn man muss faktisch jedes Bild aufrufen und aus der Detailansicht downloaden.

Hier hilft das Plugin „Export Media Library„. Hat man es aktiviert, erscheint im Medien-Menü ein zusätzlicher Eintrag, über den man alle Originalmedien in einem Rutsch herunterladen kann. Auf Wunsch auch gezippt. Das ist toll für regelmässige Backups, denn die Medien sind doch etwas sehr Kostbares. Natürlich kann der Download je nach Grösse des Medien-Ordners etwas dauern.

Wichtig: es werden nur die Originalbilder runtergeladen, alle Varianten verbleiben auf dem Server.


Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 4 )
Passende Themen
Kommentare (4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Haeme Ulrich vor 3 Monaten

    wir machen das auch in der Regel, bevor wir eine bestehende WordPress Site ersetzen (nebst dem Image der vollständigen Installation).

    Please wait...
    • Florian vor 3 Monaten

      Kann mir jemand ein Plugin zum Herunterladen aller Beiträge auf meiner Seite empfehlen ? Ich würde diese gerne z. B. als Word-Dateien haben mit Bildern und möglichst formatiert, damit ich diese zu einem Buch weiterverarbeiten kann …
      Von Haus aus gibt es ja die Möglichkeit eine XML zu Exportieren, das wäre mir zu rudimentär.

      Please wait...
    • Roman Schurter vor 3 Monaten

      Hi Florian. Falls sich sonst niemand melden, dann frag mal bei Haeme nach. Ich glaub, er kennt da den einen oder anderen Weg. Ich selbst kann dir leider grad nix empfehlen.

      Please wait...
    • Haeme Ulrich vor 3 Monaten

      Richtung Word kenne ich nichts. Was nicht heisst, dass es nichts gibt. Und ich weiss, dass was kommt von EmSoftware. Aber was du heute schon machen könntest, ist die Sache ins InDesign laden:
      https://www.publishingblog.ch/press2id/

      Please wait...