Wirkungsvolle Tipps für eine bessere Digitalkultur

Digital-Kultur

Die Beschreibung unserer Zeit darf nichts mit «Industrie 4.x» (oder welche Version auch immer) zu tun haben. Wenn wir auf das Wort «Industrie» verzichten, sind wir freier im Denken und näher der Realität. Wir vom Publishingblog benennen die Gegenwart «Digital-Kultur», siehe dazu auch. Es ist schön zu sehen, wie dieser Begriff langsam übernommen wird.

Für einen Talk habe ich kürzlich sehr plakativ die Unterschiede zwischen «Industrie» und «Digital-Kultur» zusammengefasst. Hier diese Gegenüberstellung:

Von der Industrie in die Digital-Kultur.
Die Industrie war kompliziert. Die Digital-Kultur ist komplex (und eigentlich natürlich).

Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 0 )
Passende Themen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.