Wir sind doch nicht mehr 1985!

Warum 1985? Dann hat DTP (Desktop Publishing) gestartet. Mit dem Mac und PageMaker. Was haben wir damals gemacht? Rähmchen geschoben und so Layouts gebaut. Und was machen wir heute, 30 Jahre später? Rähmchen schieben. Denkweise und Prinzip sind 30 Jahre stehengeblieben. Irgendwie zu lange für ein IT-Thema.
Heute ginge mehr. Dank der Cloud und der Vernetzung. Wir nennen es «Cloud Publishing» – eben das, was nach «Desktop Publishing» jetzt möglich ist.
Genau zu diesem Thema durfte ich heute beim vdm in Stuttgart einen Frühstücks-Talk halten. Hier die Folien als PDF (leider ohne Videos, die sind nicht frei).

PDF der Präsentation


Keine Beiträge verpassen?






Wie gefiel dir dieser Beitrag?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren (2)
Passende Themen
Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Matthias Guenther (Quark) vor 4 Monaten

    Hallo Haeme, wie erstellst du denn PWAs? Händisch (programmieren)?

    Please wait...
    • Haeme Ulrich vor 4 Monaten

      Lieber Matthias

      Mit dem Schweizer Produkt von Nico:
      https://wordpress.org/plugins/progressive-wp/

      Herzlich aus Bern
      Haeme

      Please wait...