Adobe Muse goes responsive: Update veröffentlicht

Site-Eigenschaft responsive

Adobe hat gestern endlich das langersehnte Update veröffentlicht. Es ist das bisher größte Update von Muse mit der sicherlich von vielen erwarteten Funktion der variablen Seitenbreite. Damit ist es nun möglich Websites zu erstellen, welche sich an die Bildschirmgröße auf jedem Gerät anpassen. Die Zeiten von alternativen Layouts für Desktop, Tablet und Telefon sind somit Geschichte. 

In den Seiteneigenschaften gibst du an, ob die Seite eine feste Breite haben soll oder ob diese variabel sein soll. Mit Hilfe des Transformieren-Bedienfeld bestimmst du, inwiefern das jeweilige Objekt auf der Seite angepasst werden soll und wo es auf der Seite verankert sein soll. Anhand von Breakpoints prüfst du, wie die Elemente bei der jeweiligen Seitenbreite im Browser dargestellt werden. Am jeweiligen Breakpoint kannst du Korrekturen vornehmen, Positionen anpassen, Größen verändern usw.

Weitere Neuerungen sind die Integration mit Adobe Stock, die Verfügbarkeit der CC-Libraries, animierte Übergänge für Bilder und andere Elemente, verbesserte Einbindung von SVG-Dateien und weitere Verbesserungen, wie z. B. optimierte Widgets.

Alle Neuerungen gibt es wie immer auf der Muse-Website: http://www.adobe.com/de/products/muse/features.html

Ich werde in der nächsten Zeit viel ausprobieren und berichte dann von meinen Erfahrungen.


Keine Beiträge verpassen?


War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 2 )
Passende Themen
Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Patrick Angst vor 5 Jahren

    Wow, genial, endlich!
    Fürs fällige Redesign meiner Website kommt das Update gerade rechtzeitig. Da werde ich die neuen Funktionalitäten gleich ausprobieren und bin ebenfalls gespannt auf die weiteren Neuerungen.

    Please wait...
  2. Heike Rapp vor 5 Jahren

    Ja, endlich! Ich muss auch dringend meine Website überarbeiten. Wünsche dir viel Spaß mit den neuen Funktionen.

    Please wait...