Tibor Kiss zu seinem ersten Tag im Silicon Valley (Silicon Valley Tour 2018)

Aus einer Idee wurde ein regelrechtes Vorhaben: Silicon Valley-Luft schnuppern. Da ich regelmässig beruflich im Silicon Valley bin, wurde ich immer wieder gefragt, wie es da sei. Was die Gegend ausmache. Wie das Mindset sei. „Komm doch einfach mal mit“ – war dann häufig meine Antwort. Wie das gehen soll, habe ich mir nicht zu Ende überlegt. Bis ich diesen Sommer bei jungen Entrepreneurs aus der Schweiz einen Input zu Innovation halten durfte. Da ging die Post ab: Die „wollen nämlich Wollen“ und sie wollen wissen, was im Valley anders ist, was die unglaublichen Erfolgsfaktoren dieser Gegend sind.

So haben Tibor Kiss (er ist selber in der Gruppe der Young Entrepreneurs) und ich eine Silicon Valley-Reise zusammengestellt. Und die findet nun diese Tage statt. Hier ein erster Eindruck, ein kurzes Interview mit Tibor. Weitere Interviews mit anderen Teilnehmern folgen.

Silizium gibt dem Tal den Namen

Silicon (Silizium). Weil es in den Mikroprozessoren verarbeitet wird, hat man begonnen, die Region hier „Silicon Valley“ zu nennen.

Keine Beiträge verpassen?






Wie gefiel dir dieser Beitrag?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren (0)
Passende Themen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.