Tesla, Apple und Google: Neue Eindrücke der Silicon Valley Tour 2018

Heute standen Tesla, Apple und Google auf dem Programm unserer Silicon Valley Tour. Bei Tesla haben wir uns die Produktion in Fremont angeschaut. Extrem inspirierend und einfach anders. Mobilität, welche anspricht und Lust macht. In Cupertino bei Apple sind wir im neuen Visitor Center gewesen und haben uns einen Streich im Apple Store erlaubt: Punkt 14:15 Uhr hat auf allen Ausstellungsgeräten plötzlich der Wecker geklingelt… Und natürlich durfte der Blick auf den neuen Apple Park nicht fehlen.

Gegensätze auf engstem Raum: Apple und Google

Weiter ging es nach Mountain View zu Google. Komplett andere Stimmung als bei Apple. Beides hat Charme: Apple clean, anonym, kalt und irgendwie elitär. Google chaotischer Startup-Groove.

Schliesslich hat es Tibor mit seinem Schalk geschafft, eine Google-Mitarbeiterin aus dem Google Assistant Team für uns Schweizer so zu begeistern, dass wir alle ins Campus-Restaurant zum Dinner eingeladen wurden.

„Ich will grosse Probleme in kleine Einzelschritte unterteilen“

Heute habe ich mit Luca Wirths und Samuel Marcel Steiner über ihre Eindrücke des Silicon Valley gesprochen.

Sam Steiner im neuen Tesla Modell 3.
Den Apple Park über Augmented Reality erkunden.
Luca auf dem typischen Google Bike.

Keine Beiträge verpassen?






Wie gefiel dir dieser Beitrag?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren (0)
Passende Themen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.