Standard-Browser umstellen auf dem iPhone

Change Default Browser iPhone

Zwar ist der WebKit-Zwang noch da bei Apples mobilen Betriebssystemen, doch ist es seit iOS 14 möglich, einen anderen Browser als Safari zum Standard zu machen [1]. Seit dem neusten Bugfix merkt sich iOS den gewählten Standard-Browser auch über einen Neustart des Systems hinweg.

Standard-Browser festlegen am Beispiel Google Chrome

  1. Starte die “Settings” auf deinem iPhone
  2. Scrolle runter zu “Chrome” und tippe da drauf
  3. Hier kannst du unter “Default Browser App” den Standard-Browser festlegen
Change Default Browser iPhone

[1] Beachte

Auch wenn du auf dem iPhone/iPad einen anderen Browser als Safari wählst, wird die angezeigte Website mit Apples WebKit gerendert. Schade: Denn so werden wir die ganzen WebKit-Nachteile auch durch einen Browser-Wechsel nicht los, weitere Infos dazu.


Keine Beiträge verpassen?


War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 0 )
Passende Themen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.