Sind soziale Medien schädlich für unsere Demokratie? Folge 1 des neuen Podcasts «Jabberfish»

Oh, oh… was soll das geben? Ein Deutscher (Bernd Zipper) und ein Schweizer (ich, Haeme Ulrich) starten einen Podcast. Jede Folge erhalten wir eine neue Herausforderung: Wir müssen aktuelle Themen der Zeit besprechen und nach 30 Minuten einer Meinung sein. Es geht rund um Medien, Print oder einfach “irgendwas mit Medien”.

Ob das geht? Ob das funktioniert? Wir werden sehen – und die Regeln sind streng: Zu einem festen Termin verabreden wir uns online, trinken ein Bier und talken – 30 Minuten, nicht länger. Ja, es geht um Inhalte, aber ja, auch um eine Menge Spass. Denn wenn eines sicher ist: Nichts ist so schwer, als dass man nicht doch irgendwie drüber lachen könnte.

Folge 1

Challenge Nr. 1 ist überstanden. Diesmal kam die Challenge von Bernds Tochter Zoe (21): “Sind soziale Medien schädlich für unsere Demokratie?” Ein Thema, das uns “digitalen Silberrücken” am Herzen liegt – wie man schnell merkt. Also: Viel Spass bei Folge 1 – oder wie man in den digitalen Welten sagt: Mission One accomplished!

Abonnieren

Den neuen Podcast «Jabberfish» von Bernd Zipper und mir kannst du auf allen gängigen Podcast-Plattformen abonnieren.

Challenges einreichen

Willst du uns herausfordern? Hast du ein Thema, worüber Bernd und ich eine Jabberfish-Folge diskutieren könnten? Nichts wie in die Tasten hauen und senden an team@jabberfish.de


Keine Beiträge verpassen?


War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 0 )
Passende Themen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.