SEO wird immer weniger wichtig

Hand holding compass

Mit der Ankündigung von BERT beginnt ein neues Zeitalter für die Suchmaschinenoptimierung (SEO). BERT ist der neue Algorithmus für die Google Suche, welcher Google vor bald zwei Wochen vorgestellt hat. Ich habe darüber geschrieben in einem anderen Blogpost.

Bisher war die Suche Keyword-basiert. Nun soll der Algorithmus Zusammenhänge besser verstehen. Also Präpositionen, die Verbindungen zwischen den Keywords verstehen. Mein Schluss daraus:

Je besser die Bots uns verstehen, desto mehr wird Content matchentscheidend.

Und warum wird SEO jetzt weniger wichtig?

Ganz einfach: Google will relevanten Inhalt zeigen. Nicht die Seiten, die am besten optimiert sind für die Suchmaschinen. Google muss relevant sein für Menschen, damit sich die Anzeigen (Google Ads) rentieren.

SEO wird also im technischen Sinne immer wie weniger wichtig. Suchmaschinenoptimierung wird zunehmend deckungsgleich mit relevantem und gut kuratiertem Content. Dann werden die Meta-Tags und andere Regeln weniger wichtig.

Deshalb sage ich immer: «Wer relevant sein will bei Google, muss relevant sein für die Zielgruppe.» Zuerst für die Leser produzieren, dann für Google.

… aber doch noch nicht ganz

Leider funktioniert BERT vorerst auf nur 10% der US-Suchmaschine. Daher müssen wir uns noch eine Weile mit SEO Technik beschäftigen.

Aber ich glaube: Wer investieren will in die Zukunft, investiere besser in Inhalt, als in kleinliche Technik. Usability vor den Bots. Was den Leuten gefällt, wird gut geranked.

Das wäre mein Senf. Meine persönliche Meinung zum Thema. Was denkst du drüber? Ich freue mich auf einen Kommentar.


Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 7 )
Passende Themen
Kommentare (7)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Roman Schurter vor 2 Tagen

    Siehe dazu auch: https://t3n.de/news/seo-keine-kunst-schafft-10-welt-1220707/

    Please wait...
    • Simea vor 2 Tagen

      Spannend, danke. Das Thema scheint in aller Munde zu sein 🙂

      Please wait...
  2. Anne Eggmann vor 5 Tagen

    Finde ich eine sehr willkommene Richtung! So kommt es immer mehr darauf an, ob WebseitenbetreiberInnen etwas Wichtiges zu sagen haben oder nicht – und wer Interessantes publiziert, hat auch mehr Gewicht. Motiviert doch!

    Please wait...
    • Simea vor 5 Tagen

      Sehr wahr, Anne! Bin genau deiner Meinung.

      Please wait...
  3. Petra vor 5 Tagen

    BERT sei dank, rücken die Leserinnen und Leser wieder ins Zentrum!
    Künstlich einen Text zu verlängern, nur damit der Algorythmus deine Webseite mag, macht keinen Spass.

    Please wait...
    • Simea vor 5 Tagen

      Stimmt. Macht vor allem auch für den Leser keinen Spass. Niemand will möglichst langfädige Texte 🙂

      Please wait...
  4. Harald vor 6 Tagen

    Bald kann man es sich ersparen, einem nicht offiziell dokumentierten Ranking-System nachzulaufen! Klingt gut, ist auch so.

    Please wait...