Schnell 40 Portraits auf eine bestimmte Grösse herunterrechnen

Roboter

Genau das durften wir diese Tage in einem Webprojekt machen. Dafür habe ich aus der Creative Cloud die «Adobe Bridge» installiert. Denn da gibt es den «Image Processor».

  1. Wähle in Bridge die Bilder aus, welche du herunterrechnen willst
  2. Hole unter «Tools > Photoshop» den «Image Processor»:
Adobe Bridge

Vorgaben und ab die Post

Im nun erscheinenden Dialog gibst du die Grösse der Bilder an. In meinem Beispiel soll jeweils die längere Kante des Bildes 1500 Pixel gross sein, zudem soll die JPEG-Qualität die Stufe 7 betragen. Mit einem Klick auf «Run» wird Photoshop gestartet und die Arbeit im Hintergrund ausgeführt.

Adobe Bridge Image Processor

Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 1 )
Passende Themen
Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. D. Truninger vor 2 Monaten

    Nicht schlecht, der Bildprozessor. Wir machen’s direkt in Camera RAW: einfach alle öffnen und dann gib es ja praktische Export-Settings, die man sich anlegen kann. So z.B. den Web-Export mit JPG und definierter langer Kante, Schärfung oder Farbprofil-Einstellung … geht auch radiputz und gut kontrolliert 😉

    Please wait...