OS X: Screenshots ohne Schatten

So schön die Schatten unter Mac OS X auch sind, bei Screenshots sind sie zum Teil störend.Drückst du zum Erstellen eines Screenshots die alt-Taste, wird der Schatten ausgeblendet. Den Effekt siehst du im obigen Beispiel. Das erste Bild ist normal gemacht, beim zweiten habe ich die alt-Taste gedrückt.

Falls du nicht weisst, wie du Screenshots von Fenstern und Paletten machen kannst:

  1. Drücke cmd + shift + 4
  2. Drücke die Leertaste
  3. Wähle mit der jetzt erscheinenden Kamera das aufzunehmende Fenster aus
  4. Löse mit der Maustaste den Screenshot aus

Willst du nun auf den Schatten verzichten, so hältst du bei Punkt 4 die alt-Taste gedrückt.

In meinen Tests ging das nur mit Finder-Sachen, in Adobe-Programmen bleiben die Schatten trotz alt-Taste erhalten.


Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 0 )
Passende Themen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.