Nützliche Arbeitstechniken in der EasyCatalog-Palette

Wie immer sind es die vermeintlich kleinen Dinge, die das Arbeiten mit einer Benutzeroberfläche angenehm oder eben weniger angenehm gestalten.

Sehr hilfreich sind in der täglichen Praxis zwei neuere Arbeitstechniken in der EasyCatalog-Palette:

Technik 1: Alle Gruppen auf einmal schließen

Ganz oft hat man in der EasyCatalog-Palette mehrere Gruppen offen:

EasyCatalog-Palette mit offenen Gruppen EasyCatalog-Palette mit offenen Gruppen

Um diese alle auf einmal zu schließen, hält man die Strg/Befehl- und Alt-Taste gleichzeitig gedrückt und klickt in der linken Spalte auf irgendein Dreieck, das eine geöffnete Gruppe anzeigt. Damit werden alle Gruppen geschlossen:

EasyCatalog-Palette mit geschlossenen Gruppen EasyCatalog-Palette mit geschlossenen Gruppen

Technik 2: Zeige (wieder) alle Datensätze

Regelmäßig benötigt man nur eine bestimmte Auswahl von Datensätzen: alle, deren Preis über 100 ist, oder alle, die mit „A“ anfangen usw. Dazu klickt man auf das Lupe-Symbol unten links in der EasyCatalog-Palette …

EasyCatalog-Icon für den Befehl "Zeige Teilmenge" EasyCatalog: Zeige Teilmenge

… und definiert die Bedingung für diese sogenannte Teilmenge:

EasyCatalog Teilmenge definieren EasyCatalog Teilmenge definieren

Anschließend zeigt EasyCatalog die Anzahl der Datensätze in der Teilmenge links unten an:

EasyCatalog: Anzeige der Datensätze in der Teilmenge EasyCatalog: Anzeige der Datensätze in der Teilmenge

Um nun wieder alle Datensätze zu zeigen, musste man bisher immer in das Bedienfeldmenü der EasyCatalog-Palette gehen und dort den Eintrag „Zeige alle“ wählen. Seit neuestem klickt man einfach bei gedrückter ALT-Taste auf das Lupe-Symbol, um wieder alle Einträge zu sehen.

Generelle Bemerkung: Es kann sein, dass diese Techniken bei euch (noch) nicht funktionieren. Dann könnt ihr für die erste Technik die aktuelle EasyCatalog-Version von der Hersteller-Webseite http://www.65bit.com herunterladen. Die zweite Technik wird erst in der nächsten Hauptversion von EasyCatalog verfügbar sein; diejenigen allerdings, die unter „Maintenance“ stehen, können die jeweils neueste Version auch schon vorab bekommen. Infos hierzu gerne bei mir: rudi@topset.de.

Diese und viel mehr Tricks erfahrt ihr auch im EasyCatalog-Seminar.


Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 0 )
Passende Themen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.