Notiz-Scanner in der Hosentasche

Was ich verstehen will, muss ich mir aufzeichnen. So auch in Meetings. Ich kritzle dabei lieber auf Papier als auf Glas – kann meinem Alter geschuldet sein. Trotzdem will ich kein Papier archivieren, meine Cloud ist mein Office.

Notizen scannen mit der Google Drive App

So scanne ich meine Notizen ein und lege sie aufs Google Drive. Besonders schnell geht dies mit der Google Drive App auf dem Mobile Phone. Während auf dem iPhone bloss ein Foto möglich ist, hat die Android-App ein echtes Scan-Tool inkludiert:

Das Scan-Tool probiert das Dokument automatisch zu erkennen und auszuwählen. Wenn das nicht gelingt, kann von Hand eingegriffen werden. Ist die Auswahl OK, wird diese durch Tippen auf das Häkchen bestätigt.

Durch Tippen auf das Pluszeichen kann eine weitere Seite hinzugefügt werden – die App erstellt mehrseitige PDFs. Ansonsten wird das gescannte Dokument durch Drücken des Speicherknopfs auf dem Google Drive abgelegt.

Google Drive erkennt übrigens gescannten Text (OCR) aber leider (noch) keine handschriftlichen Notizen.


Keine Beiträge verpassen?


War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 6 )
Passende Themen
Kommentare (6)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. hans vor 2 Wochen

    mit dem iphone ist das längst ein alter hut – über die »notizen«-app > foto > dokumente scannen – natürlich mit erkennen und auch mehrseitig.

    Please wait...
  2. Christof Steidle vor 2 Wochen

    Für iPhone ist “Scanner Mini” von Readdle eine Alternative. Scannt, macht OCR und kann automatisch auf diversen Cloud-Drives ablegen…

    Please wait...
  3. Ivo Baeriswyl vor 2 Wochen

    In der Google-Suche konnte in Bildern bereits Wörter handschriftlichen Texts von mir erkannt werden.

    Please wait...
    • Haeme Ulrich vor 2 Wochen

      Spannend, evtl. kann die Drive App ja auch schon mehr, als in ihrem Beschrieb steht. Mir ist es noch nie aufgefallen.
      Oder du schreibst dermassen schön, dass OCR einfach läuft 🙂

      Please wait...
    • Ivo Baeriswyl vor 2 Wochen

      Wandelt meine Schrift nicht in OCR um kann aber erkennen, wenn ich TEST schreibe und dieses als Bild hochlade und nach Test suche.

      Please wait...
    • Haeme vor 2 Wochen

      sehr cool!!

      Please wait...