Memo Mailer: Sprachnachricht als Email-Anhang versenden

Beim Autofahren habe ich den Kopf frei. Gute Gedanken und Ideen will ich dann als Task festhalten. Google Assistant und Siri sind noch zu wenig zuverlässig, um mir Erinnerungen in voller Fahrt zu senden. Bis diese soweit sind, nutze ich die iOS App «Memo Mailer». Sie kostet bloss drei Euro.

Button drücken und loslassen

Die extrem simple App hat einen grossen Knopf. Wird dieser gedrückt, läuft die Audioaufnahme. Nach dem Loslassen schickt die App die Aufnahme als Email-Anhang an eine zuvor in den Voreinstellungen hinterlegte Email-Adresse.

Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 2 )
Passende Themen
Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Christian Denzler vor 2 Monaten

    Ich benutze gerne «Just press record». Aufknopfdruck kann man sich ein Sprachmemo aufnehmen und nachher ein Transkript erstellen lassen. Funktioniert bei English und Deutsch sehr gut. Kosten: 5.–.

    Es kann aber sein, dass Apple die Funktion sherlocked und in iOS 13 einbaut.

    Please wait...
  2. xordinary vor 2 Monaten

    OK, wenn du sie für dich selbst nutzt. Ich hatte beim lesen der Überschrift nur ganz große Augen gemacht, weil ich mir direkt vorstellen musste, dass diese sinnlosen Sprachnachrichten aus WhatsApp mich jetzt auch noch per E-Mail belästigen sollten … 🙂

    Please wait...