Medienwandel in der Schweiz 2018

Die Abteilung Medienwandel und Innovation der Uni Zürich hat ein neues Video zum Medienwandel erstellt. Es lohnt sich, sich das mal vor Augen zu führen.

  • 9 von 10 Schweizern besitzen ein Smartphone.
  • Jedes 2. Smartphone wird alle 2 Jahre ausgetauscht.
  • Facebook wäre das grösste Land der Welt.
  • Haustiere bekommen mehr Aufmerksamkeit als Politiker.
  • Wir vermessen uns selbst.
  • Mit steigendem Überwachungsgefühl steigt die Selbstzensur.
  • Algorithmen gestalten unseren Alltag.

Wie hat sich dein Medienkonsum gewandelt?


Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 0 )
Passende Themen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.