madewithwp.ch zeigt WordPress Projekte mit Schweizer Bezug

«WordPress ist für Blogs», ein Satz den man vereinzelt auch heute noch hört. Im März 2016 startete ich darum auf Github ein Repository und begann WordPress-Webseiten mit Schweizer Bezug zu sammeln. Ein Jahr (März 2017) später übergab ich das Repository der Community von WPSwitzerland, was der Liste zu einen enormen Wachstumsschub verhalf.

Made with WordPress aus der Schweiz

Bereits zu diesem Zeitpunkt wusste ich, dass ich der Liste ein visuelles Gesicht geben wollte, madewithwp.ch war geboren.

Nach mehreren Unterbrüchen in der Entwicklung der Webseite war es 3 Jahre nach der Initialisierung der Liste soweit, madewithwp.ch war online. Die Webseite bietet die Möglichkeit in Projekten zu stöbern oder die Webseiten gar nach Typ oder Farbe zu filtern. Ausserdem ist es möglich, neue Projekte per Formular anzumelden. Die Liste bei Github wird parallel weitergeführt und von Zeit zu Zeit durchsuche ich die Liste nach neuen potenziellen Projekten für madewithwp.

Nicht jedes Projekt wird angenommen

Nach der Anmeldung überprüfe ich die eingereichten Projekte. In erster Linie, ob die Webseiten überhaupt mit WordPress erstellt wurden. Vor allem achte ich darauf, die Projekte individuell gestaltet wurden, technische Komplexitäten aufweisen oder in der breiteren Öffentlichkeit einen gewissen Namen haben. Webseiten mit gekauften Themes (so heissen die Templates für WordPress) oder Projekte, die Werbung für WordPress-Services aufweisen, werden nicht angenommen.

Über Claudio Schwarz

Claudio Schwarz ist Frontend Entwickler aus der Nähe von Zürich und hat 2005 sein erstes WordPress Projekt aufgesetzt. Nebenbei ist er bei den Kloten-Dietlikon Jets für die Webseite und Fotos verantwortlich. Seine Fotos aus seiner Freizeit stellt er auf Unsplash zur Verfügung.

Dieser Beitrag erscheint auch auf dem persönlichen Blog von Claudio Schwarz.


Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 0 )
Passende Themen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.