InDesign: Zwischen Fussnoten und Endnoten konvertieren (kostenlose Scripts)

Seit dem letzten Update (Oktober 2017) kann InDesign auch Endnoten. Da wäre eigentlich klar, dass Fussnoten zu Endnoten konvertiert werden können (und umgekehrt natürlich auch). Geht leider nicht, weil die hinter liegende Architektur komplett unterschiedlich ist. Fussnoten gehören zum Textrahmen, während Endnoten in einem separaten Textrahmen aufgezogen werden. Zudem ist die Architektur der Endnoten wesentlich ausgereifter als die der Fussnoten.
Ich hoffe, dass das InDesign-Team die Fussnoten später auch nach dem Prinzip der Endnoten umbaut, was dann auch die Konvertierung möglich machen würde.

Script zum Konvertieren

Bis dem so ist (wenn es denn so kommt), kannst du mit den kostenlosen Scripts von Peter Kahrel zwischen Fussnoten und Endnoten konvertieren. Peter bietet drei Scripts

  • Fussnoten zu Endnoten konvertieren
  • Endnoten zu Fussnoten konvertieren
  • Endnoten zu statischen Endnoten konvertieren

Download

http://www.kahrel.plus.com/indesign/footnote_endnote_conversion_cc2018.html


 

Keine Beiträge mehr verpassen?







Keine Beiträge verpassen?






Wie gefiel dir dieser Beitrag?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren (0)
Passende Themen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.