InDesign: Voreinstellungen richtig löschen, oftmals ein notwendiger Reparatureingriff

Das Löschen der Preferences (Voreinstellungen) von InDesign habe ich vor längerer Zeit mal erklärt. Weil sich in letzter Zeit bei uns wieder vermehrt Kunden mit spukenden InDesigns melden, hier wieder mal, wie du die Preferences in InDesign löschen kannst.

Anlöschen oder Volllöschen?

Es gibt zwei Möglichkeiten. Aufstarten von InDesign mit einer Fingerübung. Oder aber rein ins Betriebssystem und die korrekten Dateien wegputzen. In der Regel führt bei todkranken InDesigns nur der Weg übers Betriebssystem zur gewünschten Genesung.

Anlöschen

Windows: Starte InDesign und halte dann unverzüglich Shift+Ctrl+Alt gedrückt. Bestätige im erscheinenden Dialog das Löschen der Preferences.
Mac: Starte InDesign und halte dann unverzüglich Shift+Alt+Command+Control gedrückt. Bestätige im erscheinenden Dialog das Löschen der Preferences.

Volllöschen

Mac OS

  • Cache: Users/[user]/Library/Caches/Adobe InDesign hier kannst du den kompletten Ordner mit der InDesign-Version als Ordnername löschen.
  • Preferences: Users/[user]/Library/Preferences/Adobe InDesign hier kannst du den kompletten Ordner mit der InDesign-Version als Ordnername löschen.

Windows

Wichtig: Aktiviere zuerst die Sichtbarkeit der ausgeblendeten Dateien:

Cache: C:\Users\[username]\AppData\Local\Adobe\InDesign hier kannst du den kompletten Ordner mit der InDesign-Version als Ordnername löschen.
Preferences: C:\Users\[username]\AppData\Roaming\Adobe\InDesign hier kannst du den kompletten Ordner mit der InDesign-Version als Ordnername löschen.


Keine Beiträge verpassen?






Wie gefiel dir dieser Beitrag?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren (1)
Passende Themen
Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Dominique Brechbühl vor 2 Monaten

    Ich gehe jeweils in die Preferences der entsprechenden InDesign-Version und lösche im Cache lediglich die «InDesign SavedData». Dadurch löscht es nicht alle Einstellungen. Sondern nur die nicht gespeicherten Einstellungen (Arbeitsbereich etc. kann wiederhergestellt werden).

    Please wait...