InDesign: Effekte wie Schlagschatten skalieren

Vor längerer Zeit habe ich genau das schon mal gepostet. Aber der Film ist nicht mehr verfügbar, darum hier die Geschichte einfach nochmals. So skalierst du Effekte in InDesign:

 


 

Keine Beiträge mehr verpassen?






Wie gefiel dir dieser Beitrag?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren (1)
Passende Themen
Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  1. Marcus Happel vor 3 Monaten

    Ich habe das schon seit Jahren per InDesign-Prefs gelöst (geht auch nachträglich).

    Voreinstellungen/Allgemein/Objektbearbeitung/Beim Skalieren:
    Haken bei „Auf Inhalt anwenden“
    sowie „Konturstärke einschließen“
    und „Effekte einschließen“

    Aber ACHTUNG:
    Beim Skalieren werden dann IMMER alle Linien und Effekte mitskaliert – es ist also wichtig, genau zu wissen, welche Auswirkung diese Voreinstellung hat!
    Es kommt also immer auf den Einsatzzweck an.

    Please wait...