Immer besser: Aus WordPress ein Print-Layout exportieren

Export PDF from WordPress

Das freie WordPress-Plugin «Printable PDF Newspaper» exportiert aus WordPress direkt mehrspaltige Print-Layouts und sichert sie als PDF. Bis anhin war das Print-Layout fix vorgegeben durch den Hersteller. Jetzt – mit der eben erschienenen Version 1.1 – sind gewisse Eingriffe ins Print-Layout durch die Eingabe von CSS möglich.

Layout steuern über CSS

Im Video hier exportiere ich ein paar Blog-Beiträge zu PDF. Den Fliesstext im PDF formatiere ich mit etwas CSS-Code:

Was noch kommt

Das exportierte PDF lässt sich sehen, wenn man bedenkt, was dahinter steckt. Dass zum perfekten Print-Layout noch Funktionen fehlen, ist auch dem Entwickler klar. Er publiziert seine Roadmap:

  • PDF-Exportoptionen sichern
  • Mehr Formatierungsmöglichkeiten im Header
  • QR Code direkt im Plugin genrieren, ohne Google Chart API
  • PDF basierend auf einem Zeitplan automatisch generieren
  • Umbruchoptionen

Jetzt du

Am besten testest du das Plugin jetzt selbst und teilst dein Feedback mit Chris Hardie, dem Entwickler. Ich bin schon länger mit Chris in Kontakt, er freut sich über sämtliche Inputs! Für Inputs gehst du auf GitHub und erstellst einen neuen Issue.


Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 0 )
Passende Themen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.