Hotfix: Wenn der Gutenberg-Editor abstürzt

Gutenberg, der neue Editor von WordPress (wird mit WordPress 5.0 zum Standard), stürzt ab, wenn ihr die Benutzersprache in WordPress auf Deutsch habt. Das Problem ist bekannt (Fehler in der Übersetzung), und ich gehe davon aus, dass es auch in Kürze gelöst wird.

Es geht nur um die Benutzersprache, nicht um die Spracheinstellung der Website selber. Also einfach auf Englisch umstellen und weiterarbeiten:

Warum nicht einfach belassen und graue Haare sparen?

Ich selber arbeite seit Jahren ausschliesslich mit englischer Software und englischer Spracheinstellung. Dass sich bei Übersetzungen Fehler in Strings einschleichen, ist leider nicht selten. Und genau die könnt ihr umgehen, wenn ihr Englisch arbeitet. Zudem habt ihr den Vorteil, dass ihr die Englischen Ausdrücke kennt und euch so bei Problemen international Hilfe holen könnt (Foren, GitHub…)


Keine Beiträge mehr verpassen?







Keine Beiträge verpassen?






Wie gefiel dir dieser Beitrag?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren (1)
Passende Themen
Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Claudia vor 9 Monaten

    Keine Sorge, Du bist nicht der einzige mit Problemen mit Gutenberg, schau mal hier: https://www.youtube.com/watch?v=VDzg5ClWSN4

    Auf die eigene Sprache zu verzichten, halte ich übrigens für keine akzeptable Lösung…

    Please wait...