Haemes Senf: Was ist eigentlich Erfolg?

Glückliche Mitarbeitende

In Blogs, in Workshops in Talks geht es häufig um «Effektivität steigern, Effizienz steigern, Innovation steigern». Nicht selten werden diese Schlagworte gar mit «Erfolg» gleichgesetzt.

Da stelle ich mir die Frage, ob Erfolg so wenig sein kann?! Ich glaube nicht. Denn bei obiger Aufzählung fehlt die wichtigste Komponente: der Mensch. Wenn ausschliesslich Shareholder und Manager profitieren, ist das nicht Erfolg. Es ist Missbrauch.

Erfolg ist, wenn Mitarbeitende glücklich sind, wenn Kunden begeistert sind und wenn Finanzen stimmen. In einer Doku habe ich kürzlich dafür den tollen Begriff «Menschen-Erfolg» kennengelernt.

Ich meine nicht «allen gehört alles, ohne etwas beizutragen». Als Unternehmer bin ich für Eigenverantwortung und gegen zu viel Regulation. Ich bin dafür, dass alle ihre Talente einbringen dürfen und können, um gemeinsam echten Erfolg zu feiern.

Die Menschen-Erfolgs-Formel

Für mich beschreibt diese Formel echten Erfolg:

Glückliche Mitarbeitende führen zu zufriedenen Kunden. Zufriedene Kunden führen zu stimmigen Finanzen.

Image by StartupStockPhotos from Pixabay


Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 1 )
Passende Themen
Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Horst Huber vor 2 Wochen

    Erfolg ist wenn man seine Ziele erreicht. Das können zufriedene Mitarbeiter, Kunden, wirtschaftlicher Erfolg sein.

    Please wait...