Haemes Senf: Mache, was du grad knapp noch nicht kannst. Und wachse dabei.

haemes_senf

Wenn ich was lernen will, so schreibe ich ein Seminar dazu aus. Denn so muss ich mich seriös und intensiv damit beschäftigen. Ich bin zwar ziemlich am Anschlag, sogar ein Bisschen überfordert, aber ich komme weiter.

Oder wie es Marissa Mayer, CEO von Yahoo, sagt: I always did something I was a little not ready to do. I think that’s how you grow (Ich habe immer was gemacht, wo ich grad noch knapp nicht reif dafür war. Ich denke das ist, wie du wachsen kannst).

Das ist ein geniales Erfolgsrezept. Einfach den Mut haben, ein Produkt, eine Dienstleistung anzubieten. Mit dem Wissen, dass noch viel gemacht werden muss, bis alles fliegt. Der Trick dabei: Es fliegt dann auch, weil du durch den externen Druck den inneren Schweinehund überlisten kannst.


Keine Beiträge verpassen?


War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 2 )
Passende Themen
Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Regine Tholen vor 5 Jahren

    Das tolle an dem Senf ist, dass er in vielen Geschmacksvarianten daher kommt, in kleinen Dosen mit genug Würze und nie zu viel Schärfe. Er hält immer wieder Überraschungen bereit und im Abgang bereichert er das Leben.
    Vielen Dank an den Haubenkoch für die Mühe, uns an den fleissig gesammelten Körnchen teilhaben zu lassen.
    Danke Haeme

    Please wait...
  2. Haeme Ulrich vor 5 Jahren

    Lieben Dank Regine!!

    Ligrü
    Haeme

    Please wait...