Haemes Senf: HTML verdrängt PDF immer mehr

01_haemes_senf

PDF beeindruckt mich. Das populäre Format ist über 20 Jahre alt, das Konzept immer noch praxistauglich für fixe Layouts, die sich nicht an die Grösse des Bildschirmes anpassen sollen. Aus der Druckvorstufe ist es nicht wegzudenken.

Trotzdem rechne ich damit, dass HTML mittelfristig auch die heutigen PDF-Hochburgen durchdringen und einnehmen wird. Denn immer mehr Lösungen für pixelgenaue, fixe Layouts basieren auf HTML. So setzt Adobe bei Publish Online auf HTML, obschon bloss Print-Layouts online dargestellt werden. Oder EPUB Fixed Layout ist im Herzen auch HTML, die Eigenschaften dieses Formates sind aus Anwendersicht fast deckungsgleich mit denen des PDFs.

Hinter den Kulissen jedoch sehe ich bei HTML ein paar Vorteile: Die Darstellung geschieht im Browser. Jedes heutige Gerät hat einen Browser installiert und kann HTML anzeigen. Das ist bei Software zum Anzeigen von PDF nicht immer so. In der Regel sind HTML-Dateien besser strukturiert als PDF (ich weiss, das liegt zu 100% am Ersteller). Das macht die Weiterverwendung und die Barrierefreiheit einfacher. HTML «kann» dank etablierten Technologien wie JavaScript und CSS auch Interaktivität und Multimedia. PDF griff für Interaktivität auf Flash zurück, was heute als veraltet gilt. Und schliesslich wären mit HTML auch responsive Layouts möglich, die sich an die Grösse des Bildschirms anpassen.


Keine Beiträge verpassen?


War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 1 )
Passende Themen
Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Michael vor 5 Jahren

    Hallo Haeme,

    HTML (5) hat tatsächlich das Potential, PDF und hoffentlich baldmöglichst Flash abzulösen. Aber noch ist es nicht ganz so weit. Aber die Richtung stimmt, und sie wird nicht von einer einzelnen Firma vorgegeben.

    Please wait...