Fragen, Fragen, Fragen

Am Crossmedia-Forum in München habe ich mit Freude der Präsentation einer Expertin für User Centered Design gelauscht. Sie hat sehr anschaulich gezeigt, dass unser aller erster Gedanke „wir kennen doch unsere Kunden“ nicht nie stimmt.

Sie rät uns Verlags- und Publishingmenschen, immer die folgenden Fragen zu stellen. Das werde ich in Zukunft tun!

  • Ändern wir unseren Content?
  • Ergänzen wir Kanäle, um unseren Content anzubieten?
  • Ändern wir unsere Redaktions- und Produktionsprozesse (Aktualität der Daten)?
  • Ändern wir unsere Metadaten (Verschlagwortung)?
  • Ändern wir unsere Schulungsangebote?
  • Ändern wir unseren Service?
  • Ändern wir unser User Interface (Ul)?

Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 0 )
Passende Themen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.