Die Lösung der Fontprobleme?

https://vimeo.com/128510334Auch 30 Jahre nach Beginn des Desktop Publishings haben wir die Verwaltung von Schriften nicht wirklich im Griff. fontyou.com gibt an, die Lösung gefunden zu haben.Fontyou.com macht, was andere Schriftenverwaltungs-Programme auch tun: Schriften aktivieren/deaktivieren und sortieren. Aber fontyou.com macht es in der Cloud. Man lädt seine eigenen Schriften hoch und verwaltet sie über den Webbrowser.

Das finde ich eine super spannende Geschichte! Wenn jetzt noch Team-Funktionen dazu kommen, so könnte dies wirklich ein erster Schritt weg vom allgemeinen Font-Durcheinander sein.

Fontyou.com macht nämlich, was Adobe Typekit noch fehlt: Eigene Schriften hochladen und über die Cloud verwalten. Ich höre immer wieder, dass man Typekit auf dem Desktop nicht nutzt, um nicht mehrere Schriftenverwaltungen pflegen zu müssen.


Keine Beiträge verpassen?


War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 3 )
Passende Themen
Kommentare (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Jan Lukat vor 5 Jahren

    Schöne Idee wenn man für eine Client-/Serverlösung (FontExplorer/SuitCase) nicht soviel Geld ausgeben will. Ich würde mir eine Cloudbilddatenbank wünschen, welche auf mein verschlüsseltes BoxCryptor (DropBox) Laufwerk zugreifen kann – denn das Thema Sicherheit wird zunehmend wichtiger!

    Please wait...
  2. daniel holliger vor 5 Jahren

    warum fontprobleme?
    fontexplorer oder suitcase löst dies ganz vorzüglich, inkl. ldap-anbindung und vernetzung mit kunden die irgendwo auf der welt sind.
    mit diesen beiden programmen hat man die user und die lizenzen der schriften gut im griff.
    bin nicht mal sicher, was die lizenzbedingungen sagen, wenn man die schriften irgendwo in eine cloud hochlädt…

    Please wait...
  3. Haeme Ulrich vor 5 Jahren

    Danke Dani für den Kommentar, super Ergänzung!

    lg
    Haeme

    Please wait...