Eine neue CS6 installieren, geht das?

Diese Frage hat mir kürzlich jemand gestellt. Ja das geht. Mit einem normalen Creative Cloud-Abo:


Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 4 )
Passende Themen
Kommentare (4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Martin vor 7 Monaten

    Wenn die App über Creative Cloud installiert ist, lassen sich auch alle Updates ausführen.
    Lässt sich InDesign CS6 denn auch noch auf einem neuen macOS 10.14 Mojave Rechner installieren?

    Please wait...
    • Haeme Ulrich vor 7 Monaten

      Lieber Martin. Wir sind vor ein paar Jahren auf Windows umgestiegen. Ich kann dir also nur vom „hören sagen“ antworten. Und da wäre die Antwort: Nein.

      Please wait...
  2. Björn vor 7 Monaten

    …außer bei Acrobat. Da pusht Adobe die von Kunden ungeliebte Version DC mit „Exklusivrechten“.

    Und weil Haeme’s Posting aus meiner Sicht inhaltstechnisch noch etwas aufgewertet werden könnte, noch eine Frage hinterher:
    Erhält die „alte“ CS6 denn noch kleine anpassende Pflege-Updates? Wenn ich mich korrekt erinnere, wurde die klassische CS6 seitens Adobe doch bereits ab macOS 10.11 nicht mehr unterstützt. Kurios, wenn Adobe die betagte Software via Cloud nachwievor offiziell auf neueren Systemen bereitstellt. Oder darf man sich dann ebenfalls z.B. mit den Darstellungsproblemen unter aktuellen Monitorauflösungen oder der quengelnden Illustrator-Installation vom alten Java rumschlagen, von denen die CC-Verweigerer über die Jahre berichteten?

    Please wait...
    • Haeme Ulrich vor 7 Monaten

      Lieber Björn. Das kann ich dir leider nicht beantworten. Wer kann hier helfen? (im Beispiel oben ging es um Windows)

      Please wait...