EasyCatalog: Felder von Aktualisierung ausschließen

Eine der wichtigsten und wertvollsten Funktionen in EasyCatalog ist die Aktualisierung. Neue, aktuellere Daten können in die EasyCatalog-Palette eingelesen und anschließend ins InDesign-Dokument aktualisiert werden.

Hin und wieder gibt es aber auch Situationen, wo man einmal platzierte Inhalte gerade nicht mehr aktualisieren möchte. Denken Sie etwa an eine Publikation, die Produkte mit Preisen zu einem bestimmten Stichtag abbildet, aber andererseits automatisiert täglich neue Daten bekommt.

Auch für diesen Fall hat EasyCatalog vorgesorgt. Für jedes Datenfeld einzeln können Sie einstellen, ob es bei bestimmten Aktualisierungsvorgängen berücksichtigt wird. Rechtsklicken Sie dazu auf den Feldnamen in der EasyCatalog-Palette und wählen Sie „Feldoptionen“. Wählen Sie dort die Kategorie „Erweitert“:

Bestimmte Datenfelder über die Feldoptionen in EasyCatalog von der Aktualisierung ausschließen In der EasyCatalog-Palette können Sie über die „Feldoptionen“ einzelne Datenfelder von der Aktualisierung ausschließen.

Vom „Aktualisiere Palette“ ausschließen: Den Befehl „Aktualisiere Palette“ verwenden Sie immer dann, wenn Ihr InDesign-Dokument „neuer“ ist als die EasyCatalog-Palette, also im Klartext, wenn Sie im InDesign-Dokument selbst Änderungen vorgenommen haben:

So aktualisieren Sie Ihre EasyCatalog-Palette auf Basis Ihres InDesign-Dokuments. So aktualisieren Sie Ihre EasyCatalog-Palette auf Basis Ihres InDesign-Dokuments.

Vom „Aktualisiere Dokument“ ausschließen: Diesen Befehl benötigen Sie dann, wenn Ihre EasyCatalog-Palette „neuer“ ist als Ihr InDesign-Dokument, also im Klartext, wenn Sie entweder neue Daten in die Palette haben einfließen lassen oder über die Option „Feldinhalt bearbeiten“ in der EasyCatalog-Palette direkt manuelle Änderungen vorgenommen haben:

So aktualisieren Sie Ihr InDesign-Dokument auf Basis Ihrer EasyCatalog-Palette. So aktualisieren Sie Ihr InDesign-Dokument auf Basis Ihrer EasyCatalog-Palette.

Bei „Dokument synchronisieren“ nicht berücksichtigen: Diesen Befehl nutzen Sie um festzustellen, ob und wenn ja wo es zwischen der EasyCatalog-Palette und Ihrem InDesign-Dokument Abweichungen gibt. Diese werden nicht sofort irgendwo reflektiert, sondern Sie können in einem zweiten Schritt entscheiden, ob und wenn ja welche Änderungen Sie in welche Richtung endgültig durchführen möchten:

So prüfen Sie auf Abweichungen zwischen Ihrer EasyCatalog-Palette und Ihrem InDesign-Dokument. So prüfen Sie auf Abweichungen zwischen Ihrer EasyCatalog-Palette und Ihrem InDesign-Dokument.

Alle drei Befehle finden Sie im Bedienfeldmenü Ihrer EasyCatalog-Palette.

Dies und vieles andere mehr erlernen Sie fundiert beim EasyCatalog-Seminar Anfang Dezember:

EasyCatalog-Seminar Anfang Dezember in Bern


Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 0 )
Passende Themen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.