Datenbank und WordPress mit wenigen Klicks

Ja zu WordPress. Nein zu Datenbank!

Viele schreckt die Vorstellung ab, eine Datenbank erstellen zu müssen.

Vor allem, wenn man aus der grafischen Branche kommt, dann hat man zwar ein Gefühl für WordPress, aber nicht für die technischen Sachen wie die Installation. Heute zeig ich Dir die einfachste Art, wie man eine Website mit WordPress aufsetzen kann. Wenn man bei Hoststar eine Domain + Hosting bezieht, kann man mit dem My Panel auf ihrer Website einfach WordPress installieren lassen. Somit spart man viel Zeit und Nerven.

Auf dem My Panel öffnest du «Hosting» und klickst dann auf «Software». Dort wählst du WordPress aus und folgst den Instruktionen.

Einfacher gehts nicht!

Dies ist aber nur einer von vielen Gründen, warum man seine Website bei Hoststar hosten soll.

Zum einen gibt es von Hoststar die Hosting-Angebote für einzelne Websites und zum anderen die Reseller-Angebote. Mit letzteren ist für Dich der Einstieg als Webhosting-Provider ganz einfach: Wähle das passende Paket und nutze sämtliche Vorteile eines professionellen Webhostings ohne teure Investitionen in Infrastruktur!

Du profitierst bei diesem Angebot unter anderem auch von einer 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Zum Angebot: Angebot


Keine Beiträge verpassen?


Passende Themen