Wie du den Standard-PDF-Viewer auf Mac änderst

Change the PDF Viewer on macOS

Logisch, für Druckvorstufen-PDFs nehme ich “das Original”, den Adobe Acrobat Pro. Für Bürosachen öffne ich PDFs lieber in Apples “Vorschau”-App. […]

Weiterlesen

Mit diesem Trick scrollst du auf deinem iPhone durch die Emojis

Wenn du die Emojis auf der Tastatur sichtbar hast, siehst du unterhalb der Emojis die Kategorien (leicht grau). Auf diesem grauen Bereich kannst du nun nach links und rechts wischen, […]

Weiterlesen

Lightroom/Camera RAW: LUTs Programm-übergreifend nutzen

lut

Heute zeige ich euch, wie ihr LUTs (zu finden im Profil-Browser von Lightroom) Programm-übergreifend nutzen könnt. Mit diesen LUT-Profilen könnt ihr euren Bildern mit einem Klick einen neuen Look verleihen. […]

Weiterlesen

Deshalb mag ich Capture One besser (Teil 1)

Capture One

In diesem Video gebe ich euch einige Gründe, wieso ich persönlich Capture One Pro besser zum Bearbeiten meiner Bilder mag als Lightroom. Es sind eigentlich alles kleine Punkte, die für […]

Weiterlesen

Schriften im Format .PFB und .PFM mit dem Mac in InDesign nutzen

Schriften im Format .PFB und .PFM mit dem Mac in InDesign nutzen

Projektstart. Neue Templates sollen erstellt werden, von Kundenseite bekomme ich die gestalterischen Ideen, dazu auch einen Ordner aller verwendeten Fonts. Font-Dateien, deren Endungen mir schon Angst machen. Neue OTF-Fonts seien […]

Weiterlesen

iPhone: Super einfach nach App-Updates suchen

App Updates iOS

Seit iOS 13 ist es aufwändig, manuell nach App-Updates zu checken. App Store starten, eigenen Account öffnen, den Screen nach unten ziehen… Es geht auch einfacher Drücke etwas länger auf […]

Weiterlesen

Affinity Suite: Arbeiten mit Studio Link

Studio Link

In diesem Beitrag gebe ich euch eine kurze Einführung in die sensationelle Studio-Link-Philosophie innerhalb der Affinity Suite. Ich beschränke mich dabei auf das Zusammenspiel zwischen dem Publisher und Affinity Photo. […]

Weiterlesen

Geschützte Leerzeichen in HTML und InDesign

Geschützte Leerzeichen (non-breaking spaces) sind immer dann hilfreich, wenn an der Stelle des Leerzeichens kein Zeilenumbruch stattfinden soll. […]

Weiterlesen

Wie funktioniert eigentlich Liquid Layout im Affinity Publisher?

Beschränkungen

Die Funktion “Beschränkungen” im Affinity Publisher braucht ihr immer dann, wenn ihr steuern wollt, wie sich Elemente verhalten sollen, wenn die Seitengrösse oder Seitenausrichtung nachträglich angepasst wird (wie Liquid Layout […]

Weiterlesen

Workflow WordPress zu InDesign

WordPress to InDesign

Workflow von WordPress zu InDesign – was wird benötigt? WordPress Website oder Blog Printable PDF Newspaper WordPress-Plugin (kostenlos) Die exportierte PDF-Datei, natürlich PDF2DTP (PDF zu InDesign ~ 199 EUR) Adobe […]

Weiterlesen

Lightroom Classic: Hauttöne angleichen und mit LUTs optimieren

Vorher-Nachher

In diesem letzten Video zu dieser Serie zeige ich dir, wie du mithilfe von LUTs in Lightroom Hauttöne (oder andere Motive) weiter optimieren kannst. Ebenfalls gehe ich darauf ein, wie […]

Weiterlesen

Web-Meeting-Software bei Mozilla auf dem Prüfstand. Zoom schneidet gut ab

Mozilla – die Crew hinter dem Firefox-Browser – überwacht den Datenschutz und die Sicherheit gebräuchlicher Web-Meeting-Software. […]

Weiterlesen

Affinity Photo und Photoshop: Kreativ mit Texturüberlagerungen spielen

Texturüberlagerung

In diesem Video gebe ich euch ein paar Ideen, wie ihr ein Porträtbild mit einer simplen Texturüberlagerung aufpeppen könnt (ist natürlich immer Geschmacksache). Gezeigte Techniken: Stock-Palette LUTs Ausleuchtung Überlagern-Blendmodus Mischbereiche […]

Weiterlesen

Eigenen wiederverwendbaren Inhalt mit dem WordPress Block Editor erstellen

Stormtrooper von Lego

Seit der Veröffentlichung von WordPress 5.2 können Autoren und Redakteure ohne Programmieraufwand ihre eigenen wiederverwendbaren Content-Komponenten zusammenstellen. Dies ist einer leistungsstarken Kombination von wiederverwendbaren Blöcken und dem Gruppenblock zu verdanken. […]

Weiterlesen

Adobe Color: Farbverläufe aus Bildern generieren

Adobe Color Gradients Adobe CC Library

Adobe Color ist die Schaltzentrale für tolle Farbkombinationen innerhalb der Adobe-Welt. Jetzt kannst du in Adobe Color sogar eigene Bilder hochladen und daraus Farbverläufe generieren (lassen) – das geht in der […]

Weiterlesen

1 2 3 57

Tägliche Besuche

1-4 20-34 70-99
5-9 35-49 100-149
10-19 50-69 150+

Gelesene Posts

1-9 50-69 150-199
10-29 70-99 200-299
30-49 100-149 300+

Geschriebene Kommentare

1 10-16 40-64
2-4 17-24 65-99
5-9 25-39 100+

Gemachte Bewertungen

1-19 80-119 210-269
20-49 120-159 270-349
50-79 160-209 350+

Dein Gerät ist aktuell offline