Capture One: Perfekte Ausgabeschärfung ohne Ratespiele

Ausgabeschärfung

Capture One Pro hilft euch mit der Funktion „Proof nach Verarbeitungsvorgabe“ (verfügbar seit Version 10) extrem, wenn es darum geht, die Ausgabeschärfe oder JPEG-Komprimierung eurer Bilder zu beurteilen. Ihr müsst nicht mehr Testbilder exportieren, nur um zu wissen, wie die fertigen Bilder aussehen werden. Im folgenden Video gebe ich euch einen kurzen Einblick in die tolle Funktion.

Viel Spass beim Anschauen.

Herzliche Grüsse
Ihr/Euer Michel Mayerle


Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 1 )
Passende Themen
Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Regine Tholen vor 4 Tagen

    Sehr cool, vielen Dank für dne Tipp. Ich überlege schon länger, ob ich auf C1 umsteige. Solche Werkzeuge sind einfach klasse.

    Please wait...