Bei Adobe Spark kannst du jetzt deine eigenen Fonts hochladen

In Adobe Spark kannst du jetzt eigene Schriften hochladen. Die stehen dann im ganzen System zur Verfügung, auch auf der mobilen App.
Hochladen kannst du sie in deinen Vorsteinstellungen («manage Brand») oder auch einfach da, wo du im Layout die Schriftart auswählst.

Ziemlich beeindruckend, was da technisch abgeht. Überhaupt finde ich die ganze Spark-Geschichte extrem spannend. Ich hoffe, diese Entwicklung ist auch ein agiles Vorgehen, InDesign eines Tages in der Cloud zu haben.

Wie gefiel dir dieser Beitrag?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren (0)
Passende Themen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .