Selbstorganisiert lernen

In meinem letzten Beitrag «Social Learning – Lernen im Netz» habe ich angedeutet, wie wichtig die persönliche Lernumgebung für das selbstorganisierte Lernen ist. Die Grundlagen für ein solches agiles Lernsetting […]

Weiterlesen

Social Learning – Lernen im Netz

Die erste Grundregel für menschliche Kommunikation lautet «Man kann nicht nicht kommunizieren» (Paul Watzlawick). Das gleiche gilt für mich auch für das Lernen: wir können nicht nicht lernen. Wir lernen […]

Weiterlesen

Die Welt ist vuka! Und jetzt?

Unsere Welt ist volatil, unsicher, komplex und mehrdeutig (ambig). Sich gegen diese Veränderungen zu wehren, ist von mir aus gesehen wenig zielführend. Und braucht zu viel Energie, welche wir sinnvoller […]

Weiterlesen

Radikal offen

Offene Bildungsressourcen nutzen Das Internet offeriert einen riesigen Pool an Wissen zur scheinbar freien Nutzung. Es gibt kaum eine Fragestellung, auf die wir keine Antwort finden. Aber ist dieses weltweit […]

Weiterlesen

Lernen 4.0 – Lasst uns die Welle reiten

Haemes Beitrag «Hilfst du mit, nicht zu verlieren?» inspirierte mich über die Auswirkungen des digitalen Kultur-Wandels auf die Erwachsenenbildung nachzudenken. Welche Veränderungen bringen Globalisierung, Digitalisierung und Disruption? Sind Geschäftsmodelle und […]

Weiterlesen