Agiles Projektmanagement: Die Welle richtig surfen

Just Mields und Haeme Ulrich

Noch vor der durch Corona ausgelösten Krise durfte ich mit Dr. Just Mields von der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) über die Arbeitswelt der Zukunft diskutieren. Heute würde ich sagen: Die Zukunft ist da – doch lies selber!

Die Diskussion um die Arbeitswelt der Zukunft dreht sich um die Reaktionsfähigkeit von Organisationen auf Veränderungen, aber auch um die Furcht vieler Menschen vor Überforderung. Der Schweizer Unternehmensberater Haeme Ulrich und Dr. Just Mields, Arbeitspsychologe bei der BG ETEM, zeigen Lösungswege auf.

Lead aus dem Beitrag aus “mensch & arbeit”.

Keine Beiträge verpassen?


War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 1 )
Passende Themen
Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Thomas vor 4 Monaten

    Gerade der Punkt Digitalisierung ist ein unglaublich wichtiges Thema, welches hierzulande immer noch stark vernachlässigt wird. Es ist zwar wichtig auf alte Stärken zu setzen aber trotzdem sollten wir hier nicht den Anschluss verlieren. Wir setzen in der Firma seit Anfang des Jahres auf ein Enterprise Content Management System und die Unterschiede in der Arbeitsqualität sind jetzt schon gewaltig. Und das nicht nur wegen der ordentlichen Strukturierung der Daten sondern vor allem auch der Zeit, die dadurch frei geworden ist und welche jetzt in andere Bereiche investiert werden kann.

    Natürlich hatten auch wir alle erst einmal Angst vor Überforderung mit einem neuen System, das hat sich aber relativ schnell gelegt, nachdem man Stück für Stück eingearbeitet wurde und die Potenziale dieser Technik erkannt hat.

    Please wait...