Adobe Shape fürs iPhone

Adobe Shape für iOS vektorisiert Bilder.Adobe Shape (kostenlos) gehört zu meinen liebsten Kreativ-Apps. Mit dem iPhone/iPad gemachte Fotos können damit spielend einfach vektorisiert werden. Im Beispiel oben habe ich ein Bild von meinem Schreibtisch gemacht.

Die gemachten Vektorgrafiken werden in «Creative Cloud Bibliotheken» gespeichert und sind dadurch automatisch in den Adobe Desktop Apps (Illustrator, InDesign, Photoshop) verfügbar.

Am meisten Sinn macht es, eine Grafik aus Shape in Illustrator zu öffnen. Denn da kann die Grafik mit den gewohnten Werkzeugen weiterverarbeitet werden (siehe Screenshot).

Wird die Grafik hingegen ins InDesign gezogen, wird ein PDF ins InDesign-Dokument eingebettet. Dieses PDF könnte ausgebettet und verknüpft werden.


Keine Beiträge verpassen?


War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 1 )
Passende Themen
Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Peter vor 2 Jahren

    “Cool”

    Please wait...