Adobe integriert Creative Cloud Libraries in PowerPoint und Word

Creative Cloud Library in Microsoft PowerPoint

Adobe zeigt auf YouTube die Integration der Creative Cloud Bibliotheken in Microsoft PowerPoint und Word. Das ist eine feine Sache, um die Erstellung von Marketing-Materialien zu vereinfachen.
Es werden sogar Zeichenformate und Farben übernommen.

Noch ist unklar, ob Assets aus den Creative Cloud Libraries verknüpft werden, um später automatisch aktualisiert werden zu können. Vermutlich wissen wir nach der MAX Keynote am 4. November mehr.


Keine Beiträge verpassen?






War dieser Artikel hilfreich?
Please wait...
Fragen oder Anregungen?
Zu den Kommentaren ( 2 )
Passende Themen
Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Karin Wallner vor 3 Wochen

    Toll, das ist ein Grund für mich, die Bibliotheken mehr in meinen Workflow zu integrieren. Bisher gab es nur vorsichtige Tests mit Marketmaterial.

    Andererseits mache ich mich damit noch einen Schritt abhängiger von einem amerikanischen Unternehmen. Der Schritt, dass Adobe aus politischen Gründen in Venezuela seine Cloud-Dienste gesperrt hat, bekümmert meine Existenzgrundlage. Ich stelle mir dann vor, wenn Deutschland an der Reihe ist, im Clinch mit den USA und schwubs wird die Cloud als politisches Druckmittel in Deutschland abgeschaltet. Designer*innen haben wenig Lobby und Adobe ist abhängig vom politischen Goodwill ihres Präsidenten. Fraglich wann Apple, Paypal und Microsoft folgen müssen und der nächste Krieg online geführt wird. Manchmal sind Visionen und Vorstellungskraft auch von Nachteil.

    Please wait...
    • Haeme Ulrich vor 3 Wochen

      Hallo Karin. Ich will überhaupt nichts rechtfertigen. Ich teile deine Meinung. Jedoch habe ich einen kleinen Aufsteller: Adobe hat gestern bekannt gegeben, dass sie wieder mit Venezuela dealen dürfen.

      Please wait...